nächste Termine

Weihnachtfeier 2015

P051215_19.260001Am 05.12.2015 fand wieder unser mittlerweile zur Tradition gewordenes Vereinstreffen in der Vorweihnachtszeit statt. Diesmal im Vereinsheim unter dem Motto russischer Abend, wer wollte konnte sich in russischer Küche ausprobieren aber alles andere war auch willkommen, trafen wir uns zum gemeinsamen Essen, zum Quatschen oder aber auch nur um gemeinsam Skat Rommee oder wozu auch immer wer Lust hatte zu spielen.

….. hier weiterlesen –>

Fröhliche Ostern

Has und Henne!

Auf ihrem Nest dort auf der Tenne,
sitzt eierlegend Berta die Henne,
da kommt um die Ecke auf leisen Sohlen,
der Hase, der will wohl Eier holen.

Vom Nest ertönt lautes gegacker,
hau blos ab du loser Racker,
Eier gibt es von mir keine,
du hast den Ruhm, leg sie alleine.

Osterhase dich Jeder nennt,
die ganze Welt dich so kennt,
von dir und von Ostereiern alles spricht,
von mir und meinen Eiern spricht man nicht.

Da sagt der Hase, Geduld, Geduld,
an dem Gerede habe ich keine Schuld,
das Ostereier buntbemalte Hühnereier sind,
das weis doch jedes Menschenkind.

von Herta Klöpfer

Ich wünsche allen ein frohes Osterfest und fleißiges Ostereier suchen, Euer Vereinsfossil.

Frühlingsbilder

Wenn der Rasenmäher mal nicht wöchentlich zum Einsatz kommt…

Gänseblümchen            Gänseblümchen
Gänseblümchen

kriechender Hahnenfuß            Schöllkraut
kriechender Hahnenfuß                                                               Schöllkraut

kann die Natur schon mal ihre ganze Blütenpracht entfalten. Ich hab heute einfach mal auf unserem Vereinsgelände in die Ecken geschaut.

Löwenzahn            Pusteblume (Samen Löwenzahn)
Löwenzahn oder auch Pusteblume genannt

Schöllkraut1            Schöllkraut2
Storchschnabel

Frühling201310            Frühling201311
Quendel Ehrenpreis

Vergissmeinnicht
Vergissmeinnicht

Vereinsfossil

Text und Bilder: Frank Klöpfer

Ostergedicht für 2013

Abgelöst!

Der Osterhase sitzt in der Klemme,
trotz der großen Eierschwemme,
ist das Osterfest in Gefahr,
dieses Jahr.

Der Osterhase hat einen Schnupfen,
da kann er keine Eier tupfen,
er tupft immer nur die Nase,
armer Hase.

Der Schuldige ist nur der Winter,
denn in diesem Jahr da spinnt er,
kommt mit Schnee und Frost zurück,
starkes Stück.

Du Osterhase hab keine Bange,
die Eier färben wir schon lange,
du bist uns nur noch Attrappe,
aus Pappe.

von Herta Klöpfer

Ich wünsche allen trotz Winterwetter ein frohes Osterfest und fleißiges Ostereier suchen, Euer Vereinsfossil. 

Vorbereitung auf den Uferwanderweg

Nachdem im Frühjahr die ersten Veränderungen für den neuen Uferweg vom Fischerkietz in den Kulturpark auf unserem Gelände sichtbar wurden, war es jetzt endlich so weit. Am 03.11.2011 machte sich Heiko in aller Frühe auf den Weg nach Wedel in der Nähe Hamburg um unseren neuen Schwimmsteg abzuholen. Dieser, bei Ebay ersteigert, circa 8,5 Meter lang und 2,5 Meter breit soll später unsere alten Anleger ersetzen, die durch den Bau des Uferwanderweges wegfallen. Die Mittel dafür wurden freundlicherweise von der EWE zur Verfügung gestellt.

ponton1105 ponton1128

Gegen 15.00 Uhr traf der Tieflader mit dem Steg ein und kurz danach kam auch der Kran um die Ecke. Am Haken hängend wurde er gereinigt und anschließend samt Mitgliedern zu Wasser gelassen. Der Tag neigte sich seinem Ende zu und durch die untergehende Sonne wurde der Steg zu seinem vorläufigen Liegeplatz gepaddelt.

ponton1139 ponton1150

Weitere Bilder in der Bildergalerie.

Unser Jens Knoblich hat dazu noch ein kleines Video gedreht.

Text und Bilder: Frank Klöpfer

Strausberg im Schnee

Eigentlich hatte ich mich nur auf den Weg gemacht um im Verein mal nach dem rechten zu sehen. Dabei habe ich wieder einmal überall die Schneeberge gesehen und daran denken müssen, wie viel Arbeit und Mühe es gekostet haben muss, die Wege begehbar zu halten.

 P130210_15.210001

Blick auf den Straussee

Da ich ohnehin Bilder vom eingeschneiten Vereinsgelände machen wollte, hab ich an ein paar Stellen in der Stadt auch noch ein paar Aufnahmen gemacht. Winter kann schön sein, die Bilder zeigen aber auch das es zu Behinderungen und Schäden kommen kann. So ist unser Schleppdach im Verein unter der Last von 45 Zentimetern Schnee zusammengebrochen, ein Durchgang im Wohngebiet Hegermühle musste wegen eines riesigen Eiszapfens gesperrt werden, Wege und Straßen sind schmaler geworden.

P140210_14.540001

Straße zum Fischerkietz

So, und nun die Bilder. Die Aufnahmen sind von unserem tief verschneiten Vereinsgelände, aus der Großen Straße, der Friedrich Ebert Straße, der Georg-Kurtze-Straße und dem Wohngebiet Hegermühle.

 

Text und Bilder: Frank Klöpfer

Presse – MOZ Artikel über uns

Während unseres Sommerfestes am 05.09.2009 entstand im Rahmen der MOZ-serie “Vereine aus der Region” ein Artikel über unseren Verein.

Wen dieser Artikel interessiert, hier der Link zum Artikel.

http://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/239306/

Und hier geht’s direkt zu den Bildern die an diesem Tag entstanden, zur Verfügung gestellt von Uwe Spranger.

http://seesport-strausberg.de/bildergalerie/?album=10&gallery=5

tn pas cher nike tn pas cher golden goose saldi golden goose saldi golden goose saldi golden goose saldi golden goose saldi golden goose saldi air jordan pas cher air jordan pas cher jordan pas cher air jordan pas cher air jordan pas cher hogan outlet online hogan outlet hogan outlet online hogan outlet online hogan outlet online hogan outlet online hogan outlet online hogan outlet online scarpe casadei outlet scarpe casadei outlet scarpe casadei outlet scarpe casadei outlet scarpe casadei outlet